VAMPIR-LIFTING (PRP)

Unheimlich effektives Eigenblutplasma

Beim hochwirksamen Vampir-Lifting werden mit körpereigenem Blutplasma (PRP) Falten geglättet und das Hautbild auf rein natürliche Art verjüngt.

Das Vampir-Lifting ist unheimlich: Unheimlich gut! Denn bei diesem rein natürlichen Anti Aging-Trend aus den USA kommen keine synthetischen Substanzen zum Einsatz, sondern ausschliesslich Bestandteile des eigenen Blutes.

Die Beschaffenheit der Haut profitiert vom körpereigenen Blutplasma, weil die darin enthaltenen Proteine und Blutplättchen die Zellerneuerung stimulieren. Sie wird gestrafft, gewinnt an Volumen und sieht bereits nach ein paar Wochen deutlich frischer und praller aus.

Stars wie Bar Refaeli und Kim Kardashian sind nur einige prominente Namen, die auf diese biologische Hauttherapie schwören sollen.

DIE BEHANDLUNG

ANWENDUNGSBEISPIELE

Das Vampir-Lifting eignet sich bei Falten und müder Haut:

  • im Gesicht
  • am Dekolleté
  • am Hals
  • Handverjüngung, in Kombination mit Mesotherapie oder Hyaluronsäure

Das Vampir-Lifting eignet sich für alle, die sich straffere Gesichtszüge, einen schönen Hals und ein gepflegtes Dekolleté wünschen, aber keine Operation wollen. Das körpereigene Blutplasma verleiht der Haut Stabilität und neue Spannkraft.

ABLAUF DER BEHANDLUNG

Während einem kostenlosen vorgängigen Beratungsgespräch besprichst du, mit einem unserer Fachärzte, deine Bedürfnisse und deinen Gesundheitszustand.

Das Vampir-Lifting ist eine schonende Alternative zu einem chirurgischen Lifting, ist dabei aber ebenso wirkungsvoll.

Vor der Behandlung entnehmen wir dir aus einer Armvene etwas Blut, woraus das regenerative Blutplasma (platelet rich plasma, kurz PRP) gewonnen wird. Dieses wird anschliessend mit feinen Injektionen in die gewünschten Hautareale gespritzt. Die Anzahl der Einstiche ist von Person zu Person unterschiedlich, da jedes Gesicht einzigartig ist. Diese Behandlung reduziert die Faltentiefe, indem Gefässe erneuert, die Bildung von Kollagen und Elastin angeregt und neues Bindegewebe gebildet wird. Die Zellregeneration läuft auf Hochtouren und die Haut wird widerstandsfähiger.

Die Behandlung dauert ungefähr 30 Minuten und ist schmerzfrei, weil die betreffenden Stellen lokal betäubt werden.

ERGEBNISSE UND PFLEGE-TIPPS

Sofort ein toller, natürlicher Effekt!

Schon gleich nach der Behandlung ist ein kleiner Soforteffekt zu sehen. Das Gesamtergebnis wird nach zwei bis drei Monaten sichtbar, wenn die regenerativen Prozesse in der Haut abgeschlossen sind. Für ein langanhaltendes Ergebnis empfehlen wir dir, zwei bis drei Behandlungen im Abstand von drei bis vier Wochen durchzuführen und dir danach alle sechs bis zwölf Monate eine Auffrischung zu gönnen.

Auf gesunder Haut angewendet ist das Vampir-Lifting risikoarm und wird generell sehr gut vertragen, da es sich bei PRP um einen körpereigenen Wirkstoff handelt. Nach dem Vampir-Lifting sind leichte Schwellungen oder Rötungen möglich. Diese Reaktionen sind normal und klingen nach ein paar Tagen wieder ab.

Die optimale Nachsorge

Grundsätzlich kommt es nach dem Vampir-Lifting zu keinen grösseren Einschränkungen im Alltag. Gleich nach der Behandlung bist du wieder gesellschaftsfähig.

Für dich da:

Unser Ärzteteam

In Zürich:

 

In Bern:

 

In Luzern:

 

In St. Gallen:

 

In Winterthur:

Das Vampir-Lifting auf einen Blick
Behandlungsdauer: 30 Minuten
30 Minuten, inklusive einem vorgängigen Beratungsgespräch
Beratung: kostenlos
Das Beratungsgespräch vor jeder Behandlung ist kostenlos.
Schmerzfrei: ja
Die Behandlung ist grundsätzlich schmerzfrei. Die behandelten Stellen werden lokal betäubt.
Gesellschaftsfähigkeit: sofort
Du kannst gleich nach der Behandlung wieder unter die Leute gehen.
Effekt: Tritt nach wenigen Tagen ein
Ein erstes Ergebnis ist sofort sichtbar. Das endgültige Ergebnis entfaltet sich innerhalb von zwei bis drei Monaten.
Reaktionen: kaum
Das Vampir-Lifting wird sehr gut vertragen, weil nur körpereigene Substanzen zum Einsatz kommen.
Nachbehandlung: empfehlenswert
Nachbehandlungen sind grundsätzlich nicht nötig, werden aber empfohlen, um das Ergebnis lange haltbar zu machen.
Kosten: CHF 490.-
Ein Vampir-Lifting kostet CHF 490.- Drei Behandlungen zum Spezialpreis von CHF 1'290.-
FAQ

Ein Vampir-Lifting im Gesichtsbereich kostet CHF 490.-. Dazu kann je nach Wunsch für CHF 200.- das Add-On für den Dekolletee-Bereich gebucht werden. Ein «Dreier-Pack» von Vampir-Lifting-Behandlungen gibt es zum Preis von CHF 1290.-. Weitere Informationen zu unseren Preisen findest du hier. Und wenn du dir genaue Angaben zu den Kosten einer Vampir-Lifting-Behandlung wünschst, helfen wir dir gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch weiter.

Das Vampir-Lifting ist generell sehr gut verträglich, da für die Behandlung nur körpereigenes Blutplasma verwendet wird. Weil es sich jedoch um einen Eingriff in den Körper handelt, können unterschiedliche Reaktionen, wie kleine Schwellungen oder Hämatome auftreten. Eine optimale Nachsorge reduziert die Nebenwirkungen auf ein Minimum.

Ein erster Effekt ist sofort nach der Behandlung und das Endergebnis rund 2-3 Monate später sichtbar, wenn die regenerativen Prozesse der Haut abgeschlossen sind. Für einen möglichst langanhaltenden Effekt empfehlen wir zwei bis drei Behandlungen im Abstand von ein paar Wochen. Danach kann der Effekt alle sechs bis zwölf Monate mit einer weiteren Behandlung aufgefrischt werden.

Beim Vampir-Lifting wird der Patientin zu Beginn der Behandlung etwas Blut aus einer Vene entnommen. Daraus wird das regenerative Blutplasma (engl.: platelet rich plasma (PRP)) gewonnen, welches danach in die behandelte Stellte injiziert wird. Dieses regt dann von innen die Bildung von Kollagen und Elastin an, erneuert die Gefässe und bildet neues Bindegewebe.

Schmerzempfinden ist bekanntermassen subjektiv und je nach Person unterschiedlich. Da es sich um eine minimal-invasive Behandlung handelt, sind die Schmerzen jedoch im Vergleich zu einem operativen Lifting deutlich reduzierter. Zudem wird die behandelte Stelle lokal betäubt. Ein Vampir-Lifting ist somit praktisch schmerzfrei.

Wir führen Vampir-Liftings an all unseren Standorten durch – in Zürich, Bern, Luzern und St. Gallen. Weitere Informationen zu unseren Standorten und den Öffnungszeiten findest du ganz unten auf dieser Seite oder hier. Möchtest du jetzt gleich einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren? Mit unserem Online-Tool ist das innerhalb von wenigen Sekunden möglich.

ONLINE BUCHEN.

Vereinbare noch heute einen Termin in der Praxis deiner Wahl. Das Beratungsgespräch ist kostenlos.

Termin buchen

Zürich

Fraumünsterstrasse 11 8001 Zürich
Telefon: +41 44 440 34 34
Mo - Fr 11:00 - 20:00 Uhr Sa 10:00 – 19:00 Uhr

Bern

Kramgasse 61 3011 Bern
Telefon: +41 31 311 77 77
Mo - Fr 11:00 - 20:00 Uhr Sa 10:00 – 19:00 Uhr

Luzern

Mühlenplatz 4 6004 Luzern
Telefon: +41 41 211 11 22
Mo - Fr 11:00 - 20:00 Uhr Sa 10:00 - 19:00 Uhr

St. Gallen

Marktgasse 14 9000 St. Gallen
Telefon: +41 71 770 02 02
Di - Fr 11:00 - 20:00 Uhr

Winterthur

Stadthausstrasse 39 8400 Winterthur
Telefon: +41 52 202 92 92
Di - Mi 11:00 - 20:00 Uhr
Keine Aktion mehr verpassen! Melde dich zu unserem Newsletter an.