Augenringe

Bright Eyes

AB CHF 460.-

Werde Falten unter den Augen im Nu wieder los

Augenringe unterspritzen

Harte Partynächte? Sonnenbäder? Oder zu lange in den Bildschirm gestarrt? Die empfindliche Haut rund um deine Augen reagiert schnell mit schwindendem Volumen.Wenn du deine Augenringe unterspritzen lässt, dann sieht man dir von all dem nichts mehr an!

Ein Blick aus wachen, strahlenden Augen sagt mehr als tausend Worte. Kein Wunder, dass eine ausdrucksstarke Augenpartie so begehrt ist und man mit allen Mitteln versucht, die unschönen Augenringe wegzubekommen.
Mit der Zeit wird die Haut in diesem Gesichtsbereich aber dünner. Die Venen darunter werden deutlich sichtbarer, und es entsteht ein Volumenverlust, der sich nur sehr schwierig abdecken lässt: die Augenringe.

Eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure ist eine minimal-invasive Behandlung, mit der du deine Augenringe, aber auch deine Tränenrinnen und erste feine Linien behandeln und verschwinden lassen kannst. Nachdem du deine Augenringe von uns unterspritzt, strahlen deine Augen wieder!

Die Behandlung

Augenringe unterspritzen: Anwendungsbeispiele

Eine Behandlung der Augenpartie eignet sich bei:

  • Augenringen
  • Tränenrinnen
  • feinen Fältchen

Da Augenringe mit einem Volumenverlust zusammenhängen, bilden sich in diesem feinen Gewebe oft auch Tränenrinnen und feine Fältchen. Der Blick wirkt abgespannt und mürrisch, selbst wenn du dich eigentlich ausgeruht fühlst. Hyaluronsäure gibt der müden Augenpartie ihr Volumen zurück und glättet so das Erscheinungsbild der Haut.

Augenringe unterspritzen: vorher und nachher

So Funktioniert’s

Ablauf der Behandlung

Kostenlose Beratung

In einem kostenlosen Beratungsgespräch mit einem/r Ärztin oder Arzt aus unserem unserer Ärzte wird abgeklärt, welches Ergebnis du dir wünschst. Während des Gesprächs stellen wir zusammen mit dir sicher, dass dein Gesundheitszustand die Behandlung auch erlaubt.

Die Behandlung

Steht einer Behandlung nichts im Weg, wird der Hyaluron-Filler genau dosiert und während der etwa 30 Minuten dauernden Behandlung mit einer sehr feinen Nadel in die gewünschten Bereiche gespritzt.

Ergebnisse

Grundsätzlich kommt es zu keinen grösseren Einschränkungen im Alltag und du bist gleich nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Der Heilungsprozess wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Dein Verhalten gleich nach der Behandlung ist entscheidend für ein langanhaltendes und schönes Ergebnis.

Paula K.

#b2gpatient

Mach’s Wie Paula

Book now!

Alles was du wissen musst

Die Unterspritzung der Augenringe auf einen Blick

BEHANDLUNGSDAUER

Die Behandlung dauert 30 Minuten, inklusive einem vorgängigen kostenlosen Beratungsgespräch.

BERATUNG

Das Beratungsgespräch vor
jeder Behandlung ist gratis.

SCHMERZFREI: JA

Augenringe unterspritzen und allen anderen Behandlungen,
die wir durchführen, sind grundsätzlich schmerzarm.
Die zu behandelnde Stelle wird auf deinen Wunsch lokal betäubt.

GESELLSCHAFTSFÄHIG: SOFORT

Du hast dir die Augenringe unterspritzen lassen?
Gute Nachrichten: Du kannst direkt nach der
Behandlung wieder unter die Leute gehen.

EFFEKT: SOFORT SICHTBAR

Ein erstes Ergebnis kannst
du gleich erkennen, nachdem
deine Augenringe unterspritzt wurden.

REAKTIONEN: MINIMAL

Hyaluronsäure wird generell sehr gut vertragen,
wenn Augenringe unterspritzt werden. Da es sich
um einen Eingriff in den Körper handelt, kann es im
ersten Moment zu verschiedenen Reaktionen kommen.

NACHBEHANDLUNG: GRUNDSÄTZLICH NICHT NÖTIG

Eine Nachbehandlung ist
grundsätzlich nicht nötig.

KOSTEN: AB CHF 460.-

Augenringe unterspritzen ist bereits ab CHF 460.- möglich.

Bring a Friend

und spare

So viel könnt ihr sparen

2 Freunde
CHF 120.-
3 Freunde
CHF 240.-
4 Freunde
CHF 360.-

Die Ersparnis gilt pro Gruppe. Teilnahmebedingungen findest du hier.

Ask us anything

FAQ – Augenringe unterspritzen

Wenn du deine Augenringe unterspritzen lässt, hängen die Kosten hauptsächlich vom Wunschergebnis ab. Wir bieten Unterspritzungen der Augenringe bereits ab CHF 460.- an. Bei der Menge an Hyaluron, die eingesetzt wird, kommt es auf die Tiefe der Augenringe, die unterspritzt werden sollen, an. Weitere Informationen zu unseren Preisen findest du hier. Und wenn du dir genaue Angaben zu den Kosten einer Augenringunterspritzung wünschst, helfen wir dir gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch weiter.

Hyaluron wird vom Körper selbst produziert und ist daher sehr gut verträglich. Da es sich jedoch um einen Eingriff in den Körper handelt, kann es zu Reaktionen wie kleinen Schwellungen oder Hämatomen kommen. Eine optimale Nachsorge reduziert die Nebenwirkungen auf ein Minimum.

Der Effekt, nachdem die Augenringe unterspritzt wurden, ist sofort sichtbar und hält bis zu zwölf Monate. Die sehr gut verträgliche Hyaluronsäure wird mit der Zeit vom Körper komplett und natürlich abgebaut. Wenn der Effekt nicht mehr sichtbar ist, kann er mit einer weiteren Unterspritzung aufgefrischt werden.

Eine Augenringbehandlung ist eine minimal-invasive Behandlung, bei der in weniger als 30 Minuten ein präzise dosierter Hyaluron Filler an den Augenringen injiziert wird.

Schmerzempfinden ist bekanntermassen subjektiv und je nach Person unterschiedlich. Da es sich um eine minimal-invasive Behandlung handelt, sind die Schmerzen im Vergleich zu einem operativen Eingriff jedoch deutlich reduzierter. Die behandelte Stelle kann auf Wunsch lokal betäubt werden. Somit ist ein Unterspritzung der Augenringe praktisch schmerzfrei.

Du kannst deine Augenringe an all unseren Standorten unterspritzen lassen – in Zürich, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Lausanne. Weitere Informationen zu unseren Standorten und den Öffnungszeiten findest du ganz unten auf dieser Seite, oder hier. Möchtest du jetzt gleich einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren? Mit unserem Online-Tool ist dies innerhalb von wenigen Sekunden möglich.

Augenringe unterspritzen: Nachsorge

Eine gute Nachsorge ist entscheidend!

Grundsätzlich kommt es zu keinen grösseren Einschränkungen im Alltag und du bist gleich nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Der Heilungsprozess wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Dein Verhalten gleich nach der Behandlung ist entscheidend für ein langanhaltendes und schönes Ergebnis.

  • Wenn du deine Augenringe mit Hyaluronsäure unterspritzen lässt, hält dies bis zu zwölf Monate.
  • Augenringe zu unterspritzen ist unkompliziert, risikoarme und generell sehr gut verträglich.
  • Dein persönliches Ergebnis ist abhängig von der verwendeten Menge an Hyaluron-Filler und deiner Konstitution.
  • Hyaluronsäure wird vom Körper vollständig abgebaut. Der Effekt kann problemlos wieder aufgefrischt werden.

Pflegetipps

Wir empfehlen dir, dich strikt an die Anleitung unserer Ärztinnen und Ärzte zu halten, um allfällige Reaktionen gering zu halten.

Die ersten Stunden nachdem du deine Augenringe unterspritzt bekommen hast

  • Die behandelten Stellen nicht berühren
  • Auf Tabak- und Alkoholkonsum verzichten
  • In direktem Anschluss der Behandlung auf Make-up verzichten

Am ersten Abend nachdem du deine Augenringe unterspritzt bekommen hast

  • Am Abend, nachdem die Augenringe unterspritzt wurden, dürfen die betreffenden Stellen vorsichtig, z.B. mit einer Kompresse (nicht direkt aus dem Kühlschrank und nicht mehr als ein paar Minuten am Stück) gekühlt werden, um Schwellungen vorzubeugen.
  • Zur Prophylaxe von allfälligen Schwellungen und Hämatomen können z.B. homöopathische Arnica-Globuli eingenommen werden.

Die ersten Tage nachdem du deine Augenringe unterspritzt bekommen hast

  • Die behandelten Stellen sollten während der ersten drei Tage nicht massiert oder starkem Druck ausgesetzt werden, damit sich das Füllmaterial nicht verschiebt.
  • Während der ersten Tage sollte auf Sauna, Solarium, lange Sonnenbäder und intensiven Sport verzichtet werden.

Extra-Tipp: Achte darauf, ausreichend Wasser zu trinken (2-3 Liter pro Tag), damit der Hyaluronsäure-Filler seine Wirkung vollumfänglich entfalten kann.

  • Trotz medizinisch einwandfreier Injektion mit Hyaluron-Fillern besteht die Möglichkeit, dass es zu Rötungen, kleinen blauen Flecken oder Schwellungen kommen kann. Diese sollten allerdings nach spätestens zwei bis drei Tagen abklingen.
  • Je nach Reaktion des Körpers kann es zu kleinen Verhärtungen, oder einem verändertem Gefühlsempfinden kommen. Solche Reaktionen sind normal und klingen in der Regel nach ein paar Tagen bis spätestens zwei Wochen wieder ab.

Aufbau und Nachbehandlung nachdem du deine Augenringe unterspritzt bekommen hast

  • Eine Nachbehandlung ist grundsätzlich nicht nötig.
  • Bei allfälligen Unregelmässigkeiten, die eindeutig über die oben beschriebenen Begleiterscheinungen hinaus gehen, bieten wir dir die Möglichkeit einer kostenlosen Korrektur innerhalb von zwei Wochen. Ausgeschlossen davon sind aber in jedem Fall ein von der Patientin oder dem Patienten subjektiv als zu gering empfundener Volumenaufbau, oder eine als zu wenig prägnant empfundene Formveränderung.

+

So findest du uns

Werde Teil der #b2gfamily

Keep in Touch

Melde dich zu unserem Newsletter an.

Wir freuen uns auf dich!

Impressum

Gutscheinshop

©BEAUTY2GO 2023 - ALL RIGHTS RESERVED