Schwitzbehandlung

sweat no more

Ab CHF 590.-

So behandeln wir Hyperhidrose

Botulinumtoxin-Behandlung gegen Schwitzen

Schweissflecken oder ständig feuchte Hände können im Alltag einschränken und auf eine Hyperhidrose hindeuten.

Starkes Schwitzen ist für die Betroffenen eine grosse Herausforderung, denn die dunklen Schweissflecken auf der Kleidung werden von anderen Menschen als Zeichen für mangelnde Körperpflege interpretiert.

Viele Betroffene, egal ob Mann oder Frau, schämen sich sehr für ihr übermässiges Schwitzen. Neben der extremen Schweissaussonderung leiden auch viele an einem ausgeprägten Schweissgeruch. Das Fachwort für das übermässige Schwitzen heisst «Hyperhidrose» und ist mit normalen Deodorants nur äusserst bedingt kontrollierbar.

Die Behandlung

Anwendungsbeispiele

Eine Schwitzbehandlung eignet sich bei:

  • übermässiges Schwitzen
  • lästigen Schweissflecken
  • extremen Schweissgeruch

Manche Menschen sind zu übermässigem Schwitzen veranlagt. Die Schweissdrüsen neigen zur Absonderung von aussergewöhnlich hohen Mengen von Schweiss.

Bei der Behandlung mit Botulinumtoxin werden die Nervenimpulse zur Schweisssekretion gezielt blockiert und die Wirkung an den Schweissdrüsen entfaltet.

#b2gpatient
#b2gpatient

So Funktioniert’s

Ablauf der Behandlung

Kostenlose Beratung

In einem kostenlosen Beratungsgespräch mit unseren Beauty-Docs wird abgeklärt, welches Ergebnis du dir wünschst.

Die Behandlung

Die minimal-invasive Unterspritzung mit Botulinumtoxin blockiert die Tätigkeit der Schweissdrüsen, indem die entsprechenden Nervensignale unterbrochen werden. Die Behandlung dauert inklusive kostenloser Beratung ca. 30 Minuten.

Ergebnisse

Die Behandlung sorgt dafür, dass weitaus weniger Schweiss abgesondert wird. Der Effekt hält zwischen vier und sechs Monate an und kann danach aufgefrischt werden.

Paula K.

#b2gpatient

Mach’s Wie Paula

Book now!

Alles was du wissen musst

Die Handverjüngung auf einen Blick

BEHANDLUNGSDAUER

Die Behandlung dauert 30 Minuten, inklusive einem vorgängigen kostenlosen Beratungsgespräch.

BERATUNG

Das Beratungsgespräch vor jeder Behandlung ist gratis.

SCHMERZFREI: JA

Die Behandlungen, die wir durchführen, sind grundsätzlich schmerzarm. Die zu behandelnde Stelle wird auf deinen Wunsch lokal betäubt.

GESELLSCHAFTSFÄHIG: SOFORT

Du kannst direkt nach der Behandlung wieder unter die Leute gehen.

EFFEKT: TRITT NACH WENIGEN TAGEN EIN

Der glättende Effekt zeigt sich einige Tage nach der Behandlung und hält mehrere Monate.

REAKTIONEN: VARIABEL

Allfällige Reaktionen sind sehr selten und werden während der vorgängigen Beratung besprochen.

NACHBEHANDLUNG: GRUNDSÄTZLICH NICHT NÖTIG

Die Nachbehandlung nach einer Behandlung der Schweissdrüsen ist grundsätzlich nicht notwendig.

KOSTEN: AB CHF 590.-

Die Behandlung von Hyperhidrose und Achselschweiss mit Botulinumtoxin kostet CHF 590.-

Bring a Friend

und spare

So viel könnt ihr sparen

2 Freunde
CHF 120.-
3 Freunde
CHF 240.-
4 Freunde
CHF 360.-

Die Ersparnis gilt pro Gruppe. Teilnahmebedingungen findest du hier.

Ask us anything

Frequently Asked Questions

Eine Schwitzbehandlung kostet bei uns CHF 590.-. Weitere Informationen zu unseren Preisen findest du hier. Und wenn du dir genaue Angaben zu den Kosten einer Achselschweiss-Behandlung wünschst, helfen wir dir gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch weiter.

Bei einer Schwitzbehandlung kommt Botulinumtoxin zum Einsatz. Die Substanz ist generell sehr gut verträglich. Da es sich jedoch um einen Eingriff in den Körper handelt, sind kleinere Reaktionen wie Rötungen, kleinen blauen Flecken oder Schwellungen möglich. Eine optimale Nachsorge reduziert die Nebenwirkungen auf ein Minimum.

Die ersten Ergebnisse sind rund drei Tage nach der Behandlung sichtbar. Der Effekt der Behandlung von Hyperhidrose hält zwischen vier und sechs Monate. Wenn der Effekt nicht mehr sichtbar ist, kann er mit einer weiteren Behandlung aufgefrischt werden.

Eine Schwitzbehandlung ist eine minimal-invasive Behandlung. Mithilfe von Botulinumtoxin werden Nervensignale unterbrochen und somit die Tätigkeit der Schweissdrüsen blockiert. Eine Behandlung mit einem unserer Fachärzte dauert ca. 30 Minuten.

Schmerzempfinden ist bekanntermassen subjektiv und je nach Person unterschiedlich. Da es sich um eine minimal-invasive Behandlung handelt, sind die Schmerzen jedoch im Vergleich zu einem operativen Eingriff deutlich reduzierter. Auf Wunsch kann die Stelle lokal betäubt werden. Somit ist eine Behandlung von Hyperhidrose praktisch schmerzfrei.

Wir führen Schwitzbehandlungen an all unseren Standorten durch – in Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Lausanne. Weitere Informationen zu unseren Standorten und den Öffnungszeiten findest du ganz unten auf dieser Seite oder hier. Möchtest du jetzt gleich einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren? Mit unserem Online-Tool ist dies innerhalb von wenigen Sekunden möglich.

Nachsorge

Eine gute Nachsorge ist entscheidend!

Grundsätzlich kommt es zu keinen grösseren Einschränkungen im Alltag und du bist gleich nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

Der Heilungsprozess wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Dein Verhalten nach der Behandlung ist entscheidend für ein langanhaltendes und schönes Ergebnis.Der erzielte Effekt hält zwischen vier und sechs Monate an. Bei einer gewissen Regelmässigkeit der Behandlung mit Botolinum können sich die Behandlungssintervalle, aufgrund der weniger aktiven Muskelspannung in den entsprechenden Gesichtspartien, von Behandlung zu Behandlung verlängern.

  • Die ersten Ergebnisse kannst du bereits drei Tage nach der Behandlung sehen
  • Das Ergebnis hält zwischen vier und sechs Monate

Pflegetipps

Wir empfehlen dir, dich an die Anleitung unserer Ärzte zu halten, um allfällige Reaktionen gering zu halten.

Die ersten Stunden nach deiner Behandlung

  • Auf Alkoholkonsum und rauchen verzichten
  • Auf Deo verzichten
  • Die behandelten Stellen nicht berühren
  • Verzichte auf das Auflegen von kalten oder warmen Kompressen

Die ersten Tage nach deiner Behandlung

  • Wir empfehlen, die behandelte Gesichtsmuskulatur nach der Anwendung wiederholt zu gebrauchen, um die Bindung des Botulinums an den Nervenenden zu fördern. Beispiel: Bei einer Behandlung der Krähenfüsse solltest du die Augen wiederholt zusammenkneifen. In der Forschung wird vermutet, dass durch die Aktivierung der Muskeln das Botulinumtoxin besser aufgenommen wird und die Wirkung dadurch gezielter eingesetzt ist.

Trotz medizinisch einwandfreier Injektion mit Botunilumtoxin besteht die Möglichkeit, dass es zu Rötungen, kleinen blauen Flecken oder Schwellungen kommen kann. Diese sollten allerdings nach spätestens 2 bis 3 Tagen abklingen.

So findest du uns

Werde Teil der #b2gfamily

Keep in Touch

Melde dich zu unserem Newsletter an.

Wir freuen uns auf dich!

Impressum

Gutscheinshop

©BEAUTY2GO 2023 - ALL RIGHTS RESERVED