TCA-Peeling

Frischzellenkur

Ab CHF 350.-

Medizinisches Peeling mit TCA (Trichloressigsäure)

TCA PEELING – EIN FRESH-UP FÜR DEINE HAUT

Ein TCA-Peeling löst alte Hautzellen ab und legt die darunter liegenden rosig frischen Hautschichten frei. Alte Sonnenschäden, Aknenarben oder ausgeprägte Pigmentflecken werden deutlich gemindert.

Wäre es nicht toll, wenn man Pigmentflecken, Sonnenschäden und andere unschöne Spuren, die das Leben auf dem Gesicht, am Hals und auf dem Dekolleté hinterlässt, sichtbar reduzieren könnte? Abgestorbene Hautzellen und ein ungleichmässig pigmentierter Teint lassen einen mit der Zeit müde und fahl erscheinen.

Unser TCA-Peeling befreit die Haut vom Grauschleier aus alten, abgestorbenen Hautzellen. Unregelmässigkeiten werden entfernt und zum Vorschein kommt die darunter liegende junge, rosig frische Haut. Befreit von den alten Makeln wirkt das Gesicht ebenmässig und schön gepflegt.

Die Behandlung

Anwendungsbeispiele

Ein TCA-Peeling eignet sich bei:

  • Aknenarben
  • erweiterten Poren
  • oberflächlichen Narben
  • Falten
  • Pigmentstörungen/ Pigmentflecken
  • Sonnenschäden

Das TCA-Peeling eignet sich für alle, die sich ein ebenmässiges, strahlendes und verfeinertes Hautbild wünschen. Es ist wirkungsvoll bei Aknenarben, Pigmentflecken, Zellschäden durch Sonneneinstrahlung, oberflächlichen Narben und Falten. Fahle und müde Haut bekommt wieder ein gesundes und verjüngtes Aussehen.

#b2gpatient
#b2gpatient

So Funktioniert’s

Ablauf der Behandlung

Kostenlose Beratung

In einem kostenlosen Beratungsgespräch mit unseren Beauty-Docs wird abgeklärt, welches Ergebnis du dir wünschst. Das TCA-Peeling wird genau auf dein Hautbild abgestimmt.

Die Behandlung

Im Gegensatz zu mechanischen Peelings, wie z.B. Microdermabrasion, ist das TCA-Peeling ein sogenanntes chemisches Peeling. Dieses hochwirksame mitteltiefe Peeling mit Trichloressigsäure (TCA) dringt in tiefere Hautschichten ein, wo es hartnäckige optische Hautprobleme direkt an der Wurzel packt.

Bei einem TCA-Peeling wird die hochwirksame Mischung direkt auf die Haut aufgetragen. Die Substanzen dringen in die Haut ein.

Ergebnisse

Rosig frische Haut und deutlich gemilderte Hautmakel.

Abgestorbene Hautzellen werden abgelöst, Pigmentflecken und Narben werden gemildert, Fältchen geglättet. Gleichzeitig wird die Zellerneuerung in den obersten Hautschichten angeregt. Die Zellen bilden vermehrt Kollagenfasern und Elastin, wodurch die Haut straffer wird.

Paula K.

#b2gpatient

Mach’s Wie Paula

Book now!

Alles was du wissen musst

Das TCA-Peeling auf einen Blick

BEHANDLUNGSDAUER

Die Behandlung dauert 30 Minuten, inklusive einem vorgängigen kostenlosen Beratungsgespräch.

BERATUNG

Das Beratungsgespräch vor jeder Behandlung ist gratis.

SCHMERZFREI: NEIN

Durch die Säure im Peeling können während der Behandlung Schmerzen auftreten.

GESELLSCHAFTSFÄHIGKEIT: AM FOLGETAG

Du kannst bereits einen Tag nach der Behandlung wieder unter die Leute gehen. Allfällige Rötungen kannst du mit Make up abdecken.

EFFEKT: SOFORT

Die Hautregenerierung ist sofort nach der Behandlung sichtbar.

REAKTIONEN: KAUM

Auf gesunder Haut angewendet sind allfällige Reaktionen, die über leichte Rötungen und Schuppungen hinausgehen, sehr selten.

NACHBEHANDLUNG: NUR BEI AUSGEPRÄGTEN MAKELN

Nachbehandlungen sind bei ausgeprägteren Hautproblemen empfehlenswert. Die Anzahl wird im kostenlosen Beratungsgespräch besprochen.

KOSTEN: AB CHF 350.-

Ein TCA-Peeling kostet CHF 350.-

Bring a Friend

und spare

So viel könnt ihr sparen

2 Freunde
CHF 120.-
3 Freunde
CHF 240.-
4 Freunde
CHF 360.-

Die Ersparnis gilt pro Gruppe. Teilnahmebedingungen findest du hier.

Ask us anything

Frequently Asked Questions

Wir bieten ein TCA-Peeling für CHF 350.- und drei TCA-Peelings zum Spezialpreis von CHF 950.- an. Weitere Informationen zu unseren Preisen findest du hier. Und wenn du dir genaue Angaben zu den Kosten einer Achselschweiss-Behandlung wünschst, helfen wir dir gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch weiter.

Auf gesunder Haut angewendet ist das TCA-Peeling risikoarm und sehr gut verträglich. Nach der Behandlung sind mehrere Tage lang eine Rötung und leichte Trocknung der Haut möglich. Zudem kann die Haut in den ersten Tagen leicht spannen, anschwellen und schuppen. Diese Nebenwirkungen sind nichts Ungewöhnliches und gehen nach wenigen Tagen wieder komplett zurück (Rötungen können bis zu einer Woche sichtbar sein). Rund eine Woche nach der Behandlung hat sich die neue Hautschicht schliesslich gebildet.

Der Effekt des TCA-Peelings, sprich die neu gebildete Hautschicht, zeigt sich rund eine Woche nach der Behandlung. Oftmals reicht ein TCA-Peeling, um langanhaltende Ergebnisse zu erzielen. Wenn der Effekt nicht mehr sichtbar ist, kann er mit einem weiteren TCA Peeling aufgefrischt werden. Generell lässt sich ein TCA-Peeling alle zwei Wochen durchführen, um das erwünsche Ergebnis zu erreichen. Zwei Wochen dazwischen dienen der Regeneration der Haut.

Beim TCA-Peeling handelt es sich um ein chemisches, mitteltiefes Peeling. Hierfür wird die Mischung auf die Haut aufgetragen und von dort aus dringt die Trichloressigsäure (TCA) in die tiefere Hautschichten ein, um die Hautprobleme direkt am Entstehungsort zu bekämpfen. Sie löst abgestorbene Hautzellen ab und bekämpft Pigmentflecken, Narben und kleinere Falten. Dazu wird die Zellerneuerung in der obersten Hautschicht stimuliert, was zu einer neu gebildeten Hautschicht führt.

Schmerzempfinden ist bekanntermassen subjektiv und je nach Person unterschiedlich. Ein TCA-Peeling ist jedoch im Gegensatz zu anderen Behandlungen, die wir anbieten, grundsätzlich nicht schmerzfrei. Da während Behandlung Säure eingesetzt wird, sind leichte Schmerzen zu erwarten.

Wir führen TCA-Peelings an all unseren Standorten durch – in Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Lausanne. Weitere Informationen zu unseren Standorten und den Öffnungszeiten findest du ganz unten auf dieser Seite oder hier. Möchtest du jetzt gleich einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren? Mit unserem Online-Tool ist dies innerhalb von wenigen Sekunden möglich.

Nachsorge

Eine gute Nachsorge ist entscheidend!

Grundsätzlich kommt es zu keinen grösseren Einschränkungen im Alltag und du bist gleich nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

Der Heilungsprozess wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Dein Verhalten nach der Behandlung ist entscheidend für ein langanhaltendes und schönes Ergebnis.

Pflegetipps

Um allfällige Reaktionen gering zu halten, haben wir viele wichtige Hinweise für dich.

Unsere Pflege-Tipps

  • Bis etwa eine Stunde nach der Behandlung solltest du Berührungen der behandelten Hautareale vermeiden.
  • In den ersten zwei, drei Tagen ist die Haut gerötet, trocken und spröde. In dieser Phase solltest du die behandelten Stellen mehrmals täglich waschen und eine feuchtigkeitsspendende Lotion auftragen. In unserer Beratung empfehlen wir dir entsprechende Produkte.
  • Während mehreren Wochen müssen die jungen Hautschichten optimal geschützt werden. Verwende einen hohen Sonnenschutz (mindestens Lichtschutzfaktor 50). Das TCA-Peeling führt zu einer Abnahme des Farbstoffs Melanin: Die Haut wird heller (Bleaching-Effekt) und ist dadurch lichtempfindlicher. Bereits wenige Minuten ungeschützt an der Sonne oder im Solarium können den Effekt des Peelings zerstören, oder sogar zu Verfärbungen führen.
  • Anstrengenden Sport, Sauna und Rauchen solltest du vermeiden, bis die Haut vollständig abgeheilt ist.

So findest du uns

Werde Teil der #b2gfamily

Keep in Touch

Melde dich zu unserem Newsletter an.

Wir freuen uns auf dich!

Impressum

Gutscheinshop

©BEAUTY2GO 2023 - ALL RIGHTS RESERVED