BESENREISER ENTFERNEN

Sexy Sommerbeine dank der Sklerotherapie

Besenreiser sind für Betroffene oft sehr belastend. Die Sklerotherapie ist eine nicht-operative Behandlung, mit der man diese störenden Äderchen durch Verödung loswerden kann.

Besenreiser sind die kleinste Form der Krampfadern und befinden sich in der Haut. Sie entstehen, wenn sich diese venösen Blutgefässe bei einer Veranlagung zu schwachem Bindegewebe erweitern. Meistens handelt es sich um ein kosmetisches Problem. Nur sehr selten deuten Besenreiser auf eine tiefer liegende Erkrankung im Venensystem hin. Die bläulichen oder rötlichen netzartig verlaufenden Äderchen sind auf der Hautoberfläche deutlich sichtbar. Viele Betroffene verzichten deshalb auf kurze Kleidung, was aber die Lebensqualität, besonders in den Sommermonaten, stark einschränkt.

Die Sklerotherapie ist eine bewährte und gewebeschonende Möglichkeit, um die lästigen Besenreiser ohne Operation zu bekämpfen. Dabei wird mit einer Spritze eine Lösung eingebracht, mit der die Besenreiser verödet werden.

Befreit von den störenden Äderchen kannst du das Tragen von Shorts, Bikinis oder kurzen Röcken schon bald wieder in vollen Zügen geniessen.

DIE BEHANDLUNG

ANWENDUNGSBEISPIELE

Die Sklerotherapie eignet sich bei:

  • oberflächlichen erweiterten Venen.
  • Besenreiser und kleine Krampfadern kommen vorwiegend an den Beinen vor.

ABLAUF DER BEHANDLUNG

Bei der Sklerotherapie werden störende Besenreiser mit einer Spritze chemisch verödet.

Während einem kostenlosen vorgängigen Beratungsgespräch besprichst du mit einem unserer Fachärzte deine Bedürfnisse und deinen Gesundheitszustand. Dabei wird abgeklärt, ob deine Besenreiser nur ein kosmetisches Problem sind. (In sehr seltenen Fällen deuten die unschönen Äderchen auf eine tiefer liegende Erkrankung des Venensystems hin. Liegt eine solche vor, muss zuerst diese behoben werden, bevor die oberflächlichen Besenreiser entfernt werden können.

Die bei der Sklerotherapie eingespritzten bewährten Wirkstoffe führen dazu, dass sich die unschön erweiterten Venen sich entzünden und als Folge davon veröden.

Die Behandlung ist durch die lokale Betäubung schmerzfrei und dauert etwa 30 Minuten.
Bei grossflächig auftretenden Besenreisern sind mehrere Sitzungen empfehlenswert. Die genaue Anzahl besprichst du mit deinem Facharzt.
Nach der Behandlung wird dir für die Zeit der Heilung ein Kompressionsstrumpf angelegt.

ERGEBNISSE UND PFLEGE-TIPPS

Schöne Beine ohne Besenreiser.

Den Erfolg der Sklerotherapie kann man bereits nach ein paar Tagen erkennen: Die behandelten Besenreiser erscheinen verschwommen und der Bereich verfärbt sich leicht bräunlich. Das ist ein Zeichen dafür, dass sich die verödeten Äderchen abzubauen beginnen.
Durch die Injektionen verkleben die Venen in den kommenden Wochen. Sie werden zu Bindegewebe umgewandelt und verschwinden vollständig.

In den meisten Fällen bringt eine einmalige Behandlung bereits das gewünschte Ergebnis. Bei grossflächigen oder stark verästelten und ausgeprägten Besenreisern sind mehrere Behandlungen empfehlenswert.

In seltenen Fällen oder bei sehr heller oder dunkler Haut kann es unter Umständen zu bräunlichen Verfärbungen kommen, die bis zu mehreren Monaten erkennbar sind, bevor die Besenreiser auch hier vollständig und dauerhaft verblassen. Auch diese Verfärbungen entstehen durch den Abbau der verödeten Venen.

Wenn du dir nicht sicher bist, wie du auf die Behandlung reagieren wirst, kannst du die Sklerotherapie für den Herbst einplanen, damit du deine makellosen Beine spätestens ab dem nächsten Frühling geniessen kannst.

Die Sklerotherapie risikoarm und wird generell sehr gut vertragen.

Gleich nach der Behandlung kann es zu roten Flecken oder kleinen Schwellungen kommen. Diese Reaktionen sind normal und klingen nach einigen Tagen bis Wochen wieder ab.

Die optimale Nachsorge
Grundsätzlich kommt es nach der Sklerotherapie zu keinen grösseren Einschränkungen im Alltag und du bist schon kurze Zeit nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Um allfällige Reaktionen deines Körpers gering zu halten, empfehlen wir dir die folgenden

Pflege-Tipps

  • Direkt nach der Sklerotherapie bekommst du eine Kompressionsverband, den du einige Tage lang tragen solltest.
  • Gleich nach der Behandlung solltest du dich bewegen, zum Beispiel bei einem 20 minütigen Spaziergang. Ausserdem solltest du für den restlichen Tag zwei weitere Spaziergänge einplanen. Langes Stehen, Sitzen oder Liegen solltest du vermeiden.
  • Du solltest eine Woche auf warme Bäder verzichten.
  • Meide während drei Wochen direkte Sonneneinstrahlung.

 

  • Direkt nach der Sklerotherapie bekommst du eine Kompressionsverband, den du einige Tage lang tragen solltest.
  • Gleich nach der Behandlung solltest du dich bewegen, zum Beispiel einen 20 minütigen Spaziergang machen. Danach solltest du langes Stehen, Sitzen oder Liegen vermeiden.
  • Während dem restlichen Tag der Behandlung solltest du zwei weitere Spaziergänge von etwa 20 Minuten Dauer einplanen.
  • Bis eine Woche nach der Behandlung solltest du auf warme Bäder verzichten.
  • Meide während etwa drei Wochen direktes Sonnenlicht.
Für dich da:

Unsere Fachärzte

In Zürich:

 

In Bern:

  • Alina Geyer, Fachärztin Anästhesiologie & Anti Aging -Expertin

 

In Luzern:

  • Alina Geyer, Fachärztin Anästhesiologie & Anti Aging -Expertin
Besenreiser entfernen auf einen Blick
Behandlungsdauer: 30 Minuten
30 Minuten, inklusive einem vorgängigen Beratungsgespräch.
Beratung: kostenlos
Das Beratungsgespräch vor jeder Behandlung ist kostenlos.
Schmerzfrei: ja
Die behandelte Stelle wird bei der Sklerotherapie lokal betäubt.
Gesellschaftsfähigkeit: sofort
Du kannst gleich nach der Behandlung wieder unter die Leute gehen.
Effekt: dauerhaft
Das endgültige Ergebnis entfaltet sich innerhalb von mehreren Wochen und ist dauerhaft.
Reaktionen: kaum
Die Sklerotherapie ist eine minimal-invasive und gewebeschonende Behandlung. Alllfällige Reaktionen sind sehr selten.
Nachbehandlung: nur bei ausgeprägten Besenreisern
Eine Nachbehandlung ist nur bei ausgeprägten Besenreisern angezeigt.
Kosten: ab CHF 350.-
Besenreiser entfernen bereits ab CHF 350.-

ONLINE BUCHEN.

Vereinbare noch heute einen Termin in der Praxis deiner Wahl. Das Beratungsgespräch ist kostenlos.

Termin buchen

Zürich

Fraumünsterstrasse 11 8001 Zürich
Telefon: +41 44 440 34 34
Mo – Fr 11:30 – 20:30 Uhr Sa 10:00 – 19:00 Uhr

Bern

Speichergasse 37 3011 Bern
Telefon: +41 31 311 77 77
Mo – Fr 11:30 – 20:30 Uhr Sa 10:00 – 19:00 Uhr

Luzern

Mühlenplatz 3
Telefon: +41 44 440 34 34
Mi & Fr 11:30 - 19:30 Uhr
Keine Aktion mehr verpassen! Melde dich zu unserem Newsletter an.