PERSPEKTIVENWECHSEL

Patienten-Erfahrung Filler Behandlung

Wer zu Filler Behandlungen mit Hyaluron Informationen sucht, wird online schnell fündig. Auch wir haben zu dem Thema bereits zahlreiche Artikel verfasst: Nach unseren Beiträgen zu der tatsächlichen Wirksamkeit von Hyaluroncremes, den Gefahren der Hyaluron Pens, der optimalen Nachsorge nach einer Filler Behandlung, dem Unterschied zwischen Hyaluronsäure und Botulinumtoxin, dem Gegenspieler von Hyaluronsäure (Hyaluronidase), den Vorteilen einer Lippenbehandlung mit Hyaluron und dem Liquid Facelift wollen wir in diesem Beitrag den Neugierigen bzw. Interessierten eine neue Perspektive anbieten: die von einem unserer Patienten!

Damit die Menschen, die mit dem Gedanken spielen, sich einer Filler Behandlung zu unterziehen, sich ein besseres Bild von einer solchen Behandlung machen können, haben wir einen unserer Patienten kontaktiert. Wir haben Santiago gefragt, wie er die Filler Behandlung in der Klinik in Zürich erlebt hat, ob er Rat für Interessierte hat und wem er eine Behandlung empfehlen würde.

Seine erste Filler Behandlung hatte Santiago im August 2018 in Zürich – also schon vor fast zwei Jahren. Doch für ihn blieb es nicht nur bei dieser einen Behandlung: «Ich war schon öfters in der Klinik und mein letzter Besuch war Ende Juni». Dabei hat er sich bereits verschiedene Gesichtsbereiche unterspritzen lassen: Lippen, Wangen und Faltenbehandlung an der Stirn – «aber Wangen nur einmal bis jetzt!» Eine Lieblingsperson für das Aufspritzen seiner Lippen hat er auch schon: «Meine Lippen macht immer die liebe Jeta, und ich bin bis jetzt immer sehr zufrieden. Schlussendlich muss natürlich jeder selber entscheiden, wer am besten passt!»

Auf seine erste Unterspritzung und die damaligen Zweifel und Ängste angesprochen, gibt Santiago offen zu: «Ganz am Anfang hatte ich ein bisschen Angst, wie es am Schluss aussehen wird. Aber danach war ich positiv überrascht!» Denn das Beauty2Go Team weiss dank seiner langjährigen Erfahrung auch, wie mit solchen Gefühlen bei den Patientinnen und Patienten umzugehen ist. Für die Betreuung durch das Team in der Zürcher Klinik merkte er zudem an, dass alle «super lieb und offen» waren und dass er sich mit seinen Ängsten und Zweifeln stets ernst genommen fühlte.

Würde er denn seinen Freundinnen und Freunden eine Unterspritzung empfehlen? Bedingt: «Ja! Aber schlussendlich muss jeder selber für sich entscheiden. Aber wenn sich jemand für eine Filler Behandlung interessiert, dann würde ich Beauty2Go auf jeden Fall empfehlen.» Und für die Menschen, die sich überlegen, sich einer Filler Behandlung zu unterziehen, aber sich noch unsicher sind, hat Santiago eine einfache Nachricht: «Macht es! Der leichte Schmerz und das Endergebnis lohnen sich.»

Beauty2Go als dein Go-To Beauty Experte

Selbstverständlich reicht ein einzelner Erfahrungsbericht nicht, um sämtliche Zweifel und Unsicherheiten verschwinden zu lassen. Das Ziel dieses Berichtes ist es, einen unserer bisherigen Patienten zu Wort kommen zu lassen, damit du als Leser/in Einblicke in seine Erfahrung erhältst. Wenn du weitere Fragen oder Unsicherheiten bezüglich Filler Behandlungen hast, kannst du uns jederzeit kontaktieren. Wir helfen dir gerne weiter und beraten dich auch im kostenlosen Erstgespräch zu den verschiedenen Behandlungen, die wir in unseren Kliniken in Zürich, Bern, Luzern und St. Gallen anbieten. Dazu findest du auch auf unserer Website bereits reichlich Informationen zu unseren Behandlungen, unserem Team und den Preisen. Und in unserem Blog behandeln wir nebst Hyaluron viele weitere spannende Themen wie die Fett-weg-Spritze oder das Fadenlifting.

So findest du uns

Werde Teil der #b2gfamily

Keep in Touch

Melde dich zu unserem Newsletter an.

Wir freuen uns auf dich!

Impressum

Gutscheinshop

©BEAUTY2GO 2023 - ALL RIGHTS RESERVED