Hallo Hyaluronsäure

BYE-BYE MARIONETTENFALTEN – SO WERDEN MERKELFALTEN ENTFERNT

Die sogenannten Marionettenfalten (Mentolabialfalten) sind ausgeprägte Falten rund um den Mund, die sich von den Mundwinkeln bis zum Unterkiefer ziehen. Wie der Name schon sagt, lässt einen diese Art von Falten wie eine Marionette oder Bauchrednerpuppe aussehen. Böse Zungen sprechen sogar wenig schmeichelhaft von Merkelfalten. Egal wie man diese Falten rund um die Mundwinkel nennt, sie verleihen dem Gesicht einen eher griesgrämigen Ausdruck. Die gute Nachricht für alle mit Merkelfalten: Niemand muss damit leben. Um seinem Gesicht wieder einen vitalen und positiven Ausdruck zu verleihen, gibt es verschiedene minimalinvasive Behandlungen.

Ursachen für Marionettenfalten

Mentolabialfalten können durch verschiedene Ursachen entstehen. Meistens ist aber der natürliche Alterungsprozess schuld an einem müden und mürrischen Gesichtsausdruck. Ab etwa dem 25. Lebensjahr beginnt die Spannkraft und Elastizität der Haut kontinuierlich abzunehmen. Im Laufe der Zeit sackt auch das Gewebe der Wangen und des Unterkiefers immer weiter nach unten. Zwischen dem 30. Und 40. Lebensjahr werden dann die ersten richtigen Falten sichtbar, auch die gefürchteten Marionettenfalten. Je nach Lebensstil beim einen früher, beim anderen später, denn ein ungesunder Lebensstil mit z. B. viel Zucker, anderen ungesunden Lebensmitteln, Gewichtsschwankungen, Alkohol, Nikotin, ausgedehnten Sonnenbädern, Stress oder Kieferprobleme können die Haut rund um den Mund weitaus früher und stärker altern lassen.

Wie kann man Merkelfalten behandeln?

Sind die Marionettenfalten sehr ausgeprägt oder stören den oder die Trägerin, dann gibt es kosmetische Behandlungsmöglichkeiten, die sicher und sehr wirksam sind. Die häufigste Methode, um Marionettenfalten zu behandeln, ist eine minimalinvasive Injektion von Hyaluronsäure. Auch eine Behandlung der Merkelfalten mit Botox ist möglich. Das ästhetischere und frischere Ergebnis erzielt man aber durch die Unterspritzung mit Hyaluronsäure, da es sich bei dieser Art von Falten um einen Volumenverlust handelt.

Marionettenfalten mit Hyaluron unterspritzen

Mit einer gezielten Injektion von Hyaluronsäure werden die Falten aufgefüllt und die Mundwinkel angehoben. Die Unterspritzung von Marionettenfalten führt zu einem freundlicheren und entspannteren Gesichtsausdruck. Das Gesicht des Patienten wird zudem verjüngt und erhält ein natürliches, erfrischtes Aussehen. Die Wirkung hält ungefähr drei bis sechs Monate an, bevor eine weitere Behandlung erforderlich ist. Die Behandlung sollte in regelmässigen Abständen wiederholt werden, um einen nahezu dauerhaften Effekt zu erzielen.

Kosten für eine Unterspritzung der Marionettenfalten mit Hyaluron

Die Kosten für eine Unterspritzung der Marionettenfalten mit Hyaluron belaufen sich auf nur wenige Hundert Franken und sind unbezahlbar, was dein neues Wohlbefinden nach der Behandlung angeht. Die genauen Kosten können je nach Art und Menge der Injektion variieren. Nach einer sorgfältigen Untersuchung kann dir dein Experte dazu mehr sagen.

Beauty2Go als dein Go-To Beauty Experte

Nachdem du diesen Artikel zum Thema Unterspritzung von Marionettenfalten mit Hyaluronsäure gelesen hast, hast du vielleicht noch Bedenken. Wir sind für dich da! Kontaktiere uns jederzeit für ein kostenloses Beratungsgespräch zur optimalen Behandlung deiner Marionettenfalten, die wir in unseren Praxen in Zürich, Bern, Luzern, Winterthur und St. Gallen anbieten. Um noch mehr über unsere Behandlungen, Preise und das Team zu erfahren, besuch einfach unsere Website! Die direkte Buchung eines Termins ist ebenfalls über unser Onlinetool möglich.

So findest du uns

Werde Teil der #b2gfamily

Keep in Touch

Melde dich zu unserem Newsletter an.

Wir freuen uns auf dich!

Impressum

Gutscheinshop

©BEAUTY2GO 2023 - ALL RIGHTS RESERVED